Die Spirale

Ich weiß nicht wieso und eigentlich habe ich auch keinen Grund niedergeschlagen zu sein, aber ich bin es. Es nervt mich und somit fängt der Teufelskreis an. Ich werde immer deprimierter und das nervt mich noch mehr.

Es schleichen sich dazu auch nicht so schöne Gedanken ein wie: Warum tu ich mir das an? Werde ich je eine gute Ärztin werden? Schaffe ich das Medizinstudium, wenn im Oktober der KfW wegfällt? Was ist so schlimm an mir, dass niemand etwas mit mir zutun haben möchte?Natürlich schleicht sich auch der Gedanke ein, dass ich mich spüren will und das durch Selbstverletzung erreiche. Bis jetzt konnte ich dem Drang zwischendurch standhalten.

Weiterhin fühle ich mich fett und häßlich durch unreine Haut und zu viel auf den Hüften. Das lässt weitere Selbstzweifel aufkommen und die Spirale dreht sich schneller.

Da ich da im Moment festsitze und nicht so recht weiß wie ich da rauskomme, klappt es mit dem Lernen irgendwie auch nicht zur Ablenkung und Besserung. Wieder etwas was sich in die Spirale schleicht und sie deutlicher macht.

Es macht mir deutlich, dass ich zwar in den vielen Jahren der Therapie eine Menge gelernt habe, aber noch nicht fertig bin und immer weiter an mir arbeiten muss. Ja ich werde ein lebenlang mit dieser Krankheit zutun haben und sie schränkt mich mehr ein als mein Herzfehler 😦

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s