Das schwarze Schaf

Ich bin in jeglicher Hinsicht das schwarze Schaf. Vor allem merke ich das deutlich was meine Verwandtschaft betrifft.

Durch meinen Herzfehler war ich von Anfang an etwas Besonderes ohne dies zu wollen. Überall musste besondere Rücksicht genommen werden auf mich, obs beim Spielen, in der Kita, der Schule oder der Arbeit war.

Ja es ist nervig und ich habe mit Sicherheit viele soziale Kompetenzen einfach nicht richtig erlernen können, weil ich mit Samthandschuhen angefasst wurde, aber mir mit 14 an den Kopf zu knallen, ich sei eine Schande für die Familie, war schon sehr hart. In den Augen meiner Verwandten habe ich es noch zu nichts gebracht und werde es auch nie zu etwas bringen. Ich bekomme immer nur zu hören was ich alles nicht geschafft/durchgezogen habe, wie z.B. mehrere abgebrochene Ausbildungen, 2 abgebrochene Studien, Köchin ist kein ordentlicher Beruf, ich sei nicht fähig eine längerfristige Beziehung zu führen usw.

Solche Aussagen schwächen das Selbstbewusstsein enorm, vor allem da es vorher schon sehr gering war. Es macht mich unendlich traurig, dass ich nicht den Rückhalt meiner Verwandten habe und alles im Alleinkampf durchstehen muss und mich dabei noch vor ihnen rechtfertigen soll.

Diese Aussagen nagen sehr an mir, so dass ich mir selbst Vorwürfe mache, z.T. so starke, dass ich mit dem Gedanken spiele lieber tot zu sein. Natürlich nagt es auch an mir, dass ich wohl nicht in der Lage bin Freundschaften und Beziehungen zu führen, so dass ich letztendlich alleine dastehe und mir niemand mal den Rücken stärkt oder neuen Mut macht.

Ich versuche dennoch anderen Mut zu machen, sie zu loben und für sie dazusein, obwohl es niemand für mich ist.

Ja jetzt werdet ihr sicher sagen, dass es toll ist und nicht dumm ist, aber immer nur zu geben und nie etwas in dieser Form zurückzubekommen, frisst einen irgendwann von innen her auf.

Ich bin es leid immer nur mich selbst zu loben und zu versuchen mir Mut zuzureden. Ich bin es leid von niemanden gewollt und unerwünscht zu sein.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s