2.1.18

Hallo 2. Tag im neuen Jahr, schön dich zu sehen 🙂

Ich war heute arbeiten und es war ganz gut. Außerdem war ich beim Sport und zum Abendbrot gab es ein mit Gemüse belegtes Ciabattabrötchen *sabber*

Ach ja ich wollte dir ja erzählen wie ich mir ein erfolgreiches Medizinstudium vorstelle. Also ich werde mich erstmal nur auf den Rest des Wintersemesters konzentrieren, d.h., dass ich mich intensiv auf die Prüfungen in Anatomie und Histologie vorbereite. Ich habe mir vorgenommen täglich mindestens 60 Minuten für diese beiden Fächer zu lernen (es wird wahrscheinlich mehr werden, aber das ist vollkommen ok).

Biochemie werde ich zwar mitschreiben, aber mich nicht darauf vorbereiten, denn es ist unmöglich 110% zu holen um dieses Fach noch zu bestehen, also abgehakt und im nächsten Semester widme ich mich diesem Fach.

Weiterhin steht im März noch Physik an. Dafür werde ich ab Ende Januar lernen, wenn die Histologieprüfung vorüber ist, denn vorher macht es für mich keinen Sinn.

Wie du siehst 2018, ich lasse mich nicht unterkriegen und habe mir Ziele gesetzt, die ich in kleinen Schritten erreichen werde und ich freue mich darauf 🙂

Hab noch einen schönen Abend und morgen über was ich morgen erzähle, weiß ich noch nicht. Ich lasse es auf mich zukommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s