6.1.18 (nachreich)

Gestern hatte meine Mutter Geburtstag und ich war sie für 3 Std besuchen. Sie hat sich gefreut und ihr Mann war für die paar Minuten beim Kaffee auch einigermaßen nett.

Ansonsten habe ich während der Zugfahrt etwas gelernt, allerdings nicht sehr viel. Schreiben im Zug, also auf Papier, ist nicht so einfach, da es zwischenzeitlich doch recht viel wackelt.

Morgens war ich außerdem noch beim Sport. Es war echt angenehm, weil das Fitnessstudio noch recht leer war um kurz nach 7 Uhr morgens 🙂 ich wurde, glaube ich, angeflirtet und habe es nicht gecheckt :/ das fiel mir erst viel, viel später auf und da war es schon zu spät.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s