11.1.18

Ich war heute arbeiten. Es war eigentlich ganz gut. Zuerst habe ich mir eine OP angeschaut, weil ich zu früh da war und bei der anderen habe ich wieder die Kamera gehalten. Der Operateur war auch nett und zusammen mit der OP-Schwester am Tisch wurden Witze gemacht. Insgesamt war es also eine lockere Stimmung. Diesmal durfte ich allerdings nicht selbst Nähen, sondern nur helfen.

weiterhin habe ich heute meine Thrombosestrumpfhose im Sanitätshaus bestellt. Ich bin mal gespannt wie die sitzen wird. Zumindest kann ich dann auch Röcke tragen.

Für die Uni habe ich heute nur Biochemie für morgen vorbereitet. Da ich morgen in den Präpsaal gehe und nochmal alles durchspreche, ist es keine volle Katastrophe, dass ich für Anatomie nichts gemacht habe heute.

Für mich geht es jetzt ins Bett, denn der Wecker klingelt morgen wieder zeitig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s