12.1.18

Freitag. Endlich Wochenende. Der Tag war insgesamt ganz ok, aber immer wieder durchwachsen.

Ich bin wieder um 5 Uhr aufgestanden um mit dem Hund rauszugehen und direkt im Anschluss zum Sport (Oberkörper und Arme habe ich ich heute trainiert). Der Plan war nach dem Sport in die Uni zu fahren. Daraus wurde nix, es ging erstmal zum Augenarzt. Dort habe ich die Wartezeit mit Lernen überbrückt & kam sofort dran als der Arzt kam. Gerstenkorn aufm Augapfel -.-

So nun los zur Uni in den Präpsaal und sich die Körperspender angeschaut, sich gegenseitig Strukturen zeigen und verschiedene Dinge erklären. Seminar geschwänzt, weil Anatomie wichtiger war.

Ich war positiv überrascht, denn von den Strukturen her, habe ich doch sehr viel erkannt und fast alles erklären können. Mit einem Kommilitonen habe ich mir das Nervensystem erarbeitet bzw er hat es erklärt und später habe ich es nochmal erklärt und das Grundprinzip verstanden \o/

Nichtsdestotrotz hatte ich noch ein Seminar in Biochemie was ich nicht ausfallen lassen konnte. Der Dozent war so lala und ich war froh als es endlich vorbei war.

Für mich ging es mit zwei Kommilitonen zu Saturn. Ich habe mir Kopfhörer gekauft um die Geräusche in der WG weiter zu dämpfen. Selbstfürsorge und so.

Abends habe ich noch das Kapitel vom Respirationstrakt in Histologie zusammengefasst. Ich habe echt 2 Std dafür gebraucht. Ziemlich viel, aber es waren auch ca. 10 Seiten.

Nun liege ich endlich im Bett und werde gleich schlafen, denn das Wochenende wird nicht weniger anstrengend werden.

Schlaft gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s