5.2.18

Heute war die Klausureinsicht. Ich habe noch eine allerletzte in knapp 2 Wochen um diese Klausur zu bestehen.

Außerdem war heute das Kopftestat des Präpkurs dran. Ich fühlte mich eigentlich recht gut vorbereitet trotz einiger Lücken. Natürlich hat der Prüfer zielsicher diese Lücken gefunden und nur darin rumgestochert, so dass ich absolut keine Chance hatte zu bestehen. Nächste Woche ist das Nachtestat.

Für mich heißt das, dass ich für Mittwoch Biochemie lernen muss, denn da ist die E-Klausur zum Kompaktseminar (wenn ich die nicht bestehe, müsste ich im folgenden Semester das ganze Seminar wiederholen). Dies sind 10 Fragen am PC und hoffentlich gut zu bewältigen. Nachmittags wird es dann definitiv mit Histologie weitergehen, so wie einer Stunde Physiknachhilfe (Klausur am 2.3.). Da ich mein Praktikum um 8 Tage nach hinten verschieben konnte, habe ich nun mehr Zeit zum Lernen, da ich ja aufgrund dessen zu Hause bin, statt im KH. Ein Histologiebuch habe ich mir heute auch nochmal ausgeliehen um mir Bilder anzuschauen, denn die sind meine allergrößte Achillessehne in der Klausur. In Anatomie muss ich also meine Defizite aufarbeiten und alles gekonnte immer wiederholen, damit ich die Prüfung schaffe.

Heute habe ich allerdings nichts mehr getan außer eine Flasche Hugo zu trinken und ein bisschen Frustessen gemacht. Ja es musste sein, damit ich morgen wieder fokussierter bin

Schlaft gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s